Diese Online Spiele werden bei Frauen immer beliebter – Das sind die Top 3 für Frauen in 2018

Von  |  0 Kommentare

Zwei Drittel aller Frauen in Deutschland spielen Umfragen zufolge gerne Online Spiele. Während manche Teilnehmerin eines des modernen Computer Games auf ihrem Laptop installiert hat, bevorzugen andere Damen klassische Gesellschaftsspiele im Internet.

Quiz- und Wissensspiel oder lieber ein Logikspiel?

Anhand einer von einem Marktforschungsinstitut durchgeführten Studie wurden jetzt die beliebtesten Spiele des Jahres ermittelt. Demnach haben die meisten Frauen Spaß an Online Quiz- und Wissensspielen. Ebenso wichtig sind den Teilnehmerinnen die Logikspiele, die auf Platz zwei der Beliebtheitsskala rangieren. Jede dritte Befragte gab bei der Umfrage an, sich schon einmal über ein Spiel geärgert zu haben, wobei dieses Online Spiel sogar abgebrochen wurde. Marktforscher den Anteil der zum Downloaden angebotenen Online Spiele auf über 70 Prozent aller Computer Spiele.

Dabei werden die meisten Spiele exklusiv auf den Firmenportalen bekannter Games-Marken verkauft. Zu den an meisten verkauften Online Spielen zählen Werke wie Unturned, Playersunknown’s Battlegrounds und Robocraft. Aus welchen Gründen werden Online Spiele gerade von Frauen so geschätzt?

Sichere Computer-Spiele finden

Computer Spiele sind leicht zugänglich, erfordern keine speziellen Kenntnisse und verkürzen die Zeit auf angenehme Weise. Nach der Auffassung namhafter Computer-Experten sollten Frauen bei der Auswahl eines Online Spiels auf die Sicherheit einer Webseite achten. Vor allem beim Spielen in Online Casinos ist Vorsicht angebracht. Wer zuerst prüft ob das ausgewählte Casino über eine professionelle Lizenz verfügt, hat später keine Nachteile zu befürchten. Durch eine kurze Recherche im Internet wie hier im Blog lassen sich seriöse Casinos leicht von undurchsichtigen Anbietern unterscheiden.

Online Spiele werden ständig weiterentwickelt. Die meisten Games verfügen über eine Multiplayer-Funktion und können von mehreren Spielern gleichzeitig gespielt werden. Während Ego-Shooter über einen Server verbunden sind, kommen Browsergames ohne zusätzliche Installierungen aus. Im den unterschiedlichen App-Stores finden sich ebenfalls genügend Angebote, mit denen sich Frauen die Zeit spielerisch vertreiben können.

Bei Online Spielen lauern jedoch auch einige Risiken. Neben versteckten Kostenfallen weisen viele Games auch einen lückenhaften Datenschutz auf. Im Internet findet sich auf jeden Fall für jede Vorliebe das passende Spiel. Die Spiele-Hersteller haben in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Shooter, Rollenspiele sowie Action-, Denk- und Gesellschaftsspiele entwickelt.

Online Spiele als Fluchtmöglichkeit aus dem Alltag

Die meisten Online Spiele bieten Frauen die Möglichkeit, sich live mit ihren virtuellen Mitspielerinnen auszutauschen und an gemeinsamen Strategien zu arbeiten. In der Regel lassen sich die Spiele auch mit sozialen Netzwerken verknüpfen um die Spielstände beispielsweise über Facebook zu posten. Von Fachleuten wird vor den Gefahren der virtuellen Welten gewarnt. Oft führen die Nutzerinnen im Online Spiel eine Art Second Life und leben in einer Parallelwelt. Die Spielszenen orientieren sich zwar am realen Leben, allerdings ist die Spielhandlung von Abenteuern geprägt.

Von den meisten Frauen werden die verschiedenen Games gerade deswegen geschätzt, denn sie bieten eine bewusste Flucht aus dem Alltag. Wer sich nach einem stressigen Tag im Job oder im Haushalt entspannen möchte, kann denn Alltag leichter ausblenden, wenn auf dem Computer ein kurzweiliges Spiel wartet. Außerdem setzt die Teilnahme am Online Spiel keinen eigenen Computer voraus, da die meisten Games sich problemlos auf dem Smartphone installieren lassen.

Bildnachweis: pexels.com

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.