Wenn der Partner fremd geht – Hilfe am Telefon

Von  |  0 Kommentare

Portrait unhappy young woman talking on mobile phone looking down. Human face expression, emotion, bad news reaction

Der Partner geht fremd, der Mann aus der Singlebörse, in den man sich verliebt hat, spielt ein falsches Spiel, der Ehegatte führt lange schon ein Doppelleben…

Situationen, in denen Frauen mit dem Fremdgehen von Männern oder/und deren Lügen zu tun haben, gibt es viele.

Meist wird als Erstes die beste Freundin hinzugezogen – nicht selten kann es über eine langen Zeitraum gehen, dass Rat benötigt wird, meist geht es aber einfach nur um eines: reden.

Eine Frau in einer solchen Situation ist emotional im Ausnahmezustand, nicht zuletzt weil bei vielen Beziehungen einiges auf dem Spiel stünde, wenn FRAU ja doch die Entscheidung trifft, sich von einem untreuen Partner zu trennen.

Oft hat man, neben gemeinsamen Kindern, auch Immobilien, die beiden gehören oder/und eine Firma zusammen oder es sprechen andere Umstände für eine komplizierte Trennung.

Allerdings muss man nicht in einer langen Beziehung gewesen sein, um durch Lügen und Fremdgehen in ein tiefes Loch zu fallen.

Gerade Frauen, die per Online-Dating nach ihrem Mr. Right suchen und irgendwann feststellen, dass er heimlich weiter in der Singlebörse aktiv ist und sich mit anderen Frauen trifft, erleben in diesem Zusammenhang oft einen handfesten Liebeskummer.

Da es für die Thematik „Untreue“ – im Gegensatz zu vielen anderen Beratungsthemen – noch keinen so großen Markt gibt, wird sehr häufig das Fremdgeher- und Lügner-Aufdeckportal wen-datet-er-noch.de kontaktiert.

Frauen wollen bei einem Kontakt mit diesem Serviceportal einerseits häufig über ihre persönliche Lage, in der sie mit Untreue und Seitensprung – vom Partner ausgehend – konfrontiert sind, sprechen und andererseits ihre Situation unabhängig einschätzen lassen.

Da das Team vom Partnerportal www.wen-datet-er-noch.de es irgendwann nicht mehr schaffte, die Gespräche mit den Anruferinnen einfach so, im Tagesgeschäft, zu händeln, wird für interessierte Frauen eine Telefonberatung angeboten, die per Voranmeldung gebucht werden kann.

Mehr dazu auf männliche-untreue.de, dem Magazin von wen-datet-er-noch.de: http://maennliche-untreue.de/telefonberatung/

Derzeit wird zudem an einem Service für Männer gearbeitet, d. h. wen-datet-sie-noch.de soll sich zukünftig an Männer richten, denn:

es gehen ja nicht nur männliche Zeitgenossen fremd!

 

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.