CITY wird 50! Im Jubiläumsjahr zelebrieren die Kult-Ostrocker ihren Bühnenabschied

Von  |  0 Kommentare

Die Band begleitete den gemeinen Ossi über Jahrzehnte hinweg und war auch nach dem Mauerfall musikalisch immer präsent. Keine Frage: CITY ist und bleibt eine Ausnahmeband.

Gegründet 1972 im Osten, hat die Gruppe vor allem mit tiefsinnigen Balladen wie „Am Fenster“ (DER Kulthit schlechthin) oder „Glastraum“ und „Casablanca“ von sich reden gemacht. Doch nun ist für die Musiker rund um den charismatischen Toni Krahl bald Schluss. Nächstes Jahr – zum 50jährigen Jubiläum der Band – verabschiedet sich CITY von der Bühne.

City nimmt im Jubiläumsjahr Abschied von der Bühne

Darüber berichtet unter anderem n-tv.de auf seiner Website. Zitat:

„(…)2022 wollten sich City „ganz groß vom Publikum“ verabschieden, erklärt auch Sänger Toni Krahl auf Instagram. Erst im Mai 2020 war City-Schlagzeuger Klaus Selmke, der zu den Gründungsmitgliedern der Band gehörte, verstorben. Auch an ihn möchte die Gruppe auf ihrer Abschiedstour erinnern.(…)Geplant sind unter anderem Auftritte in Dresden, Gera, Hannover, Rostock, Leipzig und Zwickau. Der Auftakt für „Die Letzte Runde“ findet gemeinsam mit den Berliner Symphonikern und Gästen auf der Parkbühne Wuhlheide am 23. Juli 2022 in Berlin statt. Das allerletzte Konzert soll dann am 30. Dezember 2022 erneut in der Hauptstadt steigen.(…)“

Wer die Ostrocker noch einmal live in einem der erwähnten Städte sehen will, kann sich ab heute Karten im Vorverkauf sichern.

Tickets ab heute erhältlich

Dazu heißt es weiter:

„(…)Der exklusive Vorverkauf der Tickets startet am 15. September beim Online-Händler Eventim. Zwei Tage später, ab dem 17. September, gibt es auch Karten bei allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen.(…)“

Na dann…auf eine schöne Abschiedstournee!

Recherche-Nachweis: n-tv.de

Bildnachweis: picture alliance / Geisler-Fotopress | Anita Bugge/Geisler-Fotopress

 

 

 

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x