Dating – wenn ER sich distanziert und SIE es gar nicht merkt

Von  |  0 Kommentare

Teenage girl sitting alone on autumn cold day. Lonely sad young woman wearing warm sweater thinking and hesitating. Loneliness and solitude concept.

Kennenlernphasen und Beziehungsauftakt – es gibt wohl im zwischenmenschlichen Bereich kaum etwas Spannenderes.

Wenn es gut läuft, fliegen die Schmetterlinge, kribbelt`s im Bauch, werden rosige Zukunftspläne geschmiedet, Nächte durchquatscht und durchliebt, steht das Telefon auf Standleitung…!

Im Zeitalter von Lebensabschnittsgefährten, Sexportalen, Tinder und gefühlten Hunderttausend Singlebörsen im Internet, läuft es aber leider oft nicht gut in Sachen Dating und Kennenlernen.

Oft ist die Begeisterung für den anderen, die aufkeimende oder auch flammende Verliebtheit, einseitig.

Und nur allzu oft – merkt es einer gar nicht.

Und setzt die rosarote Brille zu spät ab. Viel zu spät. Der andere hat sich längst distanziert – zurück bleiben bei den Betroffenen Traurigkeit und nicht selten Selbstzweifel. Dass es sehr häufig Frauen sind, die zunächst gar nicht bemerken, dass ER sich zurück zieht, ist ein Fakt.

Dafür sprechen nicht nur die über 600 000 Suchergebnisse – allein zu diesem Thema – bei Google.

Wer vielleicht selbst betroffen ist oder war, sich für das Thema interessiert:

auf unserem Partnerportal, dem Magazin vom Lügner- und Fremdgeher-Aufdeckportal www.wen-datet-er-noch.de erzählt Gründerin Linda, wie sie diese Situationen beim Dating und in Kennenlernphasen erlebt hat. Lesen Sie hier mehr:  http://maennliche-untreue.de/2016/08/18/wenn-er-sich-distanziert-merkt-frau-das-oft-nicht-sofort/  

Bildnachweis: Fotolia, https://de.fotolia.com/id/94682332

Datei: #94682332 | Urheber: kegfire

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.