Sicherheits-App für`s 1. Date – was steckt dahinter?

Von  |  0 Kommentare

Rund um den Single-Markt haben sich in den letzten Jahren viele Dienstleistungen entwickelt. Nicht nur, dass man (FRAU) sein Profil in Online-Dating-Portalen von einem Ghost-Writer erstellen lassen und via Speed-Dating –zig Männer in einer halben Stunde treffen kann, nein: es gibt auch Singlebörsen, wo man sich nach der Optik bewerten lassen kann.

„Nichts ist unmöglich“ – so scheint das Motto rund um die Partnersuchenden zu lauten.

Deshalb verwundert es nicht, dass es immer wieder Neuigkeiten gibt, die für suchende und einsame Herzen angeboten werden. So wie aktuell die App „Date-Protect“.

Ein Service, der Singles – vornehmlich weiblichen – Sicherheit beim (ersten) Date geben soll.

Was es damit auf sich hat und ob diese Dienstleistung  empfehlenswert ist, können Sie auf männliche-untreue.de, dem Service des Lügner- und Fremdgeher-Aufdeckportals wen-datet-er-noch.de, nachlesen. Und zwar hier:

Bildnachweis: pexels.com

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.