Singlefrauen: warum Online-Dating im Advent keine gute Idee ist!

Von  |  0 Kommentare

Besinnliche Weihnachtsmusik, heißer Glühwein und der Duft von Bratäpfeln – wer dieser Tage als Singlefrau einen Weihnachtmarkt besucht und in dieser Szenerie ein verliebtes Paar nach dem anderen vorbei spazieren sieht, deren Stimmung wird nicht unbedingt besser.

Im Gegenteil: die meisten Singles, zumal Frauen, sind eher unfreiwillig alleine, bewusst solo lebende Menschen gibt es so häufig ja nicht.

Kann man (FRAU) seinen nicht selbst gewählten Singlestatus zu anderen Jahreszeiten noch ganz gut ertragen, so ist die Adventszeit für Singles schon irgendwo eine gewisse Herausforderung.

Bedingt durch die mehr oder weniger besinnliche Atmosphäre (in Kaufhäusern weniger, auf stimmungsvollen, traditionellen Weihnachtsmärkten mehr), schlägt vor allem vielen Singlefrauen in der Weihnachtszeit der Status des Alleinseins mit voller Wucht aufs Gemüt.

Als Konsequenz darauf entscheiden sich viele Singleladies in der Adventszeit dafür, sich in einer Singlebörse anzumelden und auf Partnersuche zu gehen.

Selbst die Frauen, die beim Online-Dating schon den einen oder anderen Reinfall erlebt haben oder gar auf einen Lügner oder Fremdgeher gestoßen sind, lassen ihren Vorsatz, nie wieder in eine Singlebörse zu gehen, ganz oft an Weihnachten zur Hölle fahren und legen sich einen neuen Account in einer der vielen Singlebörsen an. Ich sehe das derzeit vor allem im eigenen Freundinnen-Kreis.

Allerdings ist auch eine andere Spezi in der Adventszeit hoch aktiv und nutzt die digitalen Weiten des Internets – und die darin nach einem Partner suchenden Singles – um zu lügen und zu betrügen. Mit Vorsatz – wohlgemerkt!

Damit FRAU auf solche Schurken nicht hereinfällt, hat unser Partnerportal männliche-untreue.de, das Magazin des Fremdgeher- und Lügner-Aufdeckportals www.wen-datet-er-noch.de einen aufklärenden Beitrag zum Thema veröffentlicht, den wir Singlefrauen sher gern ans Herz legen möchten.

Die Thematik ist allerdings – zeitlos wie sie leider ist – auch für Männer nicht uninteressant, denn: so, wie viele männliche Betrüger im Internet unterwegs sind, so viele Frauen mit betrügerischen Absichten tummeln sich digital. Man liest kontinuierlich von weiblichen, gut gebauten, Lockvögeln, die nur zu einem Zweck eine Partnersuche vorgaukeln – um den betreffenden Mann abzuzocken.

Die Ratschläge im besagten Artikel können also umgekehrt gut und gerne auch von Männern beherzigt werden – lesen Sie den Beitrag dazu gern hier: https://maennliche-untreue.de/

Bildnachweis: Pexels.com

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
de_DEGerman