Immer mehr Frauen genießen das Dampfen der E-Zigaretten

Von  |  0 Kommentare

Viele Frauen haben E-Zigaretten für sich entdeckt

Die E-Zigarette hat sich in den vergangenen Jahren gegen die herkömmliche Zigarette stark durchgesetzt und wird dahingehend immer häufiger als Alternative gewählt. Viele positive Faktoren und Aspekte haben dazu beigetragen, dass sich besonders viele Frauen für das Dampfen der E- Zigarette entschieden haben. Denn nicht nur die Auswahl an Aromen und Liquids macht das Rauchen dieser E-Zigaretten so äußerst attraktiv wie beliebt.

Auch allein die Tatsache, dass die E- Zigarette beispielsweise als Podsystem in die noch so kleinste Handtasche passt und sich spielend leicht überall verstauen lässt und auch dass der Rauch ein völlig anderer ist, der beim Dampfen entsteht und als wesentlich angenehmer empfunden wird und viele weitere Aspekte tragen dazu bei, dass die E-Zigarette besonders von der weiblichen Zunft bevorzugt wird.

Klein und handlich

Schon allein die Größe des gesamten Startersets der E-Zigarette als solche, lässt sehr schnell durchblicken, wie praktisch sie sind. Denn sogenannte Podsysteme lassen sich in allen möglichen Variationen und Modellen sehr schnell in der Handtasche verstauen. Ein großer Vorteil, besonders für uns Frauen. Noch dazu ist das Design der Pods sehr stylisch und modern. In allen möglichen Farben sind sie erhältlich und lassen sich im Nu überall gut verstauen. Die Podsysteme sind wie Starterkits konstruiert und beschränken sich im Umfang aufs Wesentliche.

Somit sind sie sehr handlich, klein und griffbereit. Sie bestehen aus einem einzigen, kompakten Utensil. Aber auch andere Modelle, die sich sehr praktisch verstauen lassen, werden von der Damenwelt beim Dampfen bevorzugt ausgesucht.

Viel Dampf, aber kein unangenehmer Rauch

Dank der großen Vielfalt an unterschiedlichen Aromen und der vielen Liquids, hat die Genießerin der E-Zigarette zunächst die sprichwörtliche Qual der Wahl. Doch schnell lässt sich der passende Geschmack herauskristallisieren, wenn genügend getestet und erprobt wird. Viele Frauen genießen den als angenehm empfundenen Geruch, der beim Dampfen entsteht. Der hässlich riechende Rauch einer herkömmlichen Zigarette, der zudem auch noch in allen Poren und vor allem in der Kleidung lange nachhängt, ist für viele Frauen mit ein Grund, warum sie sich für die E-Zigarette schlussendlich entschließen und zum Dampfen übergehen.

Noch dazu ist es auch für alle Beteiligten, die sich vielleicht im gleichen Raum befinden wo gedampft wird, deutlich angenehmer, als im Rauch der normalen Zigaretten zu stehen. Die vielen Duftnoten machen es möglich, dass aus einer gigantischen Auswahl ausgesucht werden kann und Aromen wie Vanille und Frucht, führen hierbei die Rangliste der Beliebtheitsskala besonders bei den Frauen an.

Fruchtnoten sind beliebt

Besonders die fruchtigen Aromen und Liquids haben es der weiblichen Zunft angetan. Denn diese werden sehr oft gewählt und bevorzugt genutzt. Der Duft von Himbeere oder auch Apfel oder Banane ist daher nicht selten in der Luft, wenn Frauen eine E-Zigarette dampfen. Die Fruchtnoten wie Lemon, Traube, Beeren aller Arten und Sorten, ober besonders Erdbeere und Blaubeere, oder auch Mandarine und Orange sind sehr beliebt. Daneben zudem auch minzige und frische Noten, wie Pfefferminz, Limette, Eistee, und andere eher kühle Noten, sind besonders in den Sommermonaten sehr angesagt. Exoten wie Mango, Papaya, Pina Colada oder Melone, oder auch der Mix aus Cola und Apfel, gehören mit von der Partie bei der bevorzugten Wahl der Aromen bei Frauen.

Bunt und schön

Farben spielen eine große Rolle bei der Wahl eines Artikels jeglicher Art, wenn Frauen wählen dürfen. Deshalb sind auch die bunten Podsysteme und E-Zigaretten bei den Damen sehr angesagt. Sie sehen modern und schick aus und liegen derzeit deutlich im Trend. Während Männer dazu übergehen, eher dezente Farbgebungen auszuwählen, greifen die Frauen meist zu bunten und auffälligen Modellen. Frei nach dem Motto: Desto bunter, umso beliebter. Frische Farben wie sattes Gelb, oder ein schönes Rot oder Grün und Orange signalisieren zudem den frischen und meist auch fruchtigen Geschmack beim Dampfen der E-Zigaretten. Man könnte hier also sagen:

Das Auge dampft mit!

Bei den so genannten Fertig-Liquids geht die Wahl auch gleich zu den Liquids wie Dinner Lady, DinnerLady Nic Salt, oder auch Juul und Kirschlololi und Co. Sie sind im Fertigsortiment erhältlich und werden von Frauen gern genutzt. Bei den Shortfill Liquids sind ebenfalls Dinner Lady, Erste Sahen, oder auch Fruizee und andere fruchtige Geschmacksrichtungen weit vorn. Alles, was fruchtig und bunt ist und zudem vielleicht noch in einem sehr modernen Design erhältlich ist, wird beim Dampfen der E-Zigaretten grundsätzlich bevorzugt ausgewählt.

Bildnachweis: aspenvalleyvapes.com

"

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
de_DEGerman