In Sachsen: Kitas & Grundschulen ab 15. Februar wieder offen!

Von  |  2 Kommentare

Christian Piwarz (CDU), Kultusminister in Sachsen, Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident Sachsen und rechts Ex-SED-Frau Köpping, (SPD)

So – es ist raus! In Sachsen öffnen am 15. Februar 2021 wieder Kindergärten und Grundschulen. Während Merkel Medienberichten zufolge um einen Lockdown bis März ringt und der unerträgliche Herr Lauterbach aus der SPD am liebsten noch Verschärfungen verhängen will, haben sächsische Politiker entschieden, ab 15. Februar Schulen und Kindergärten wieder zu öffnen.

Kindergärten und Grundschulen in Sachsen öffnen wieder

Das geht aus einem Bericht von bild.de vom 9. Februar 2021 hervor. Darin heißt es:

„(…)Lang wurde es diskutiert, jetzt ist es entschieden: Am kommenden Montag macht Sachsen die Grundschulen und Kitas wieder auf! Das verkündete Kultusminister Christian Piwarz (CDU, 45) am Dienstag. Grundlage ist die erfreuliche Entwicklung, dass die Zahlen deutlich nach unten gehen. Dienstag lag Sachsen bei den Neuinfektionen unter 100.(…)“

Eine richtige Entscheidung? Eher ja. Auch eine mit gesundem Menschenverstand.

Viren wird es immer geben…!

Denn: Viren – gleich welcher Art – wird es immer geben. Und viele Experten sind bis heute der Ansicht, dass Kinder NICHT die Treiber in Sachen Ansteckung/Übertragung sind.

Warum also gerade Schulkindern nun noch mehr Zeit des Lernens, der Bildung, stehlen?

Ob andere Bundesländer folgen, ist zur Stunde noch nicht bekannt.

Recherche-Nachweis: bild.de vom 9. Februar 2021

Bildnachweis: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Kahnert

"

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Luzie, der Schrecken der Straße
Luzie, der Schrecken der Straße
16 Tage zuvor

Für diese kluge Entscheidung der Sächsischen Regierung muß ich doch tatsächlich einmal über meinen Schatten springen und einen ehrlich gemeinten Glückwunsch aussprechen!

Luzie, der Schrecken der Straße
Luzie, der Schrecken der Straße
12 Tage zuvor

DAS ist sowieso nie aufzuholen, nicht bei dem hiesigen „Bildungssystem“ und der Wissensvermittlung durch „Lehrer“, welche Quereinsteiger sind, nie eine pädagogische Ausbildung, geschweige denn über einen anerkannten Abschluß darüber verfügen und mit Kindern AB der 1. Klasse, ihre Unterrichtsversuche starten.
Den Rest erledigt die „Digitalisierung in diesem Hochtechnologieland“.
Oooh ja, Frau Merkel, Ihre Phrasendrescherei hat sich ja auch auf dem „Bildungssektor voll gelohnt“, wie bei fast Allem, was seit Jahren/Jahrzehnten an Phrasen gedroschen wird!

12.06. 2008 (!!!)
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/nationaler-Bildungsbericht-merkel-ruft-bildungsrepublik-aus-1545858.html

29.09. 2020 (!!!)
https://www.tagesspiegel.de/politik/im internationalen-vergleich-in-der-schlussgruppe-deutschlands-schulen-bei-der-digitalisierung-noch-hinter-moldawien/26228262.html
>>> „bei der „Lehrerausbildung“ liegt „Deutschland“ auf Platz 76 von 78 Plätzen >>> „PISA-Auswertung zeigt düsteres Bild in Deutschland“<<<

Das liegt seit Jahrzehnten „gaaanz bestimmt an „Corona“, denn „Corona“ ist ja an Allem Schuld“.

*Kaputtlachaberauch*

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x