Urlaub in der Ferienwohnung – so wird er noch preiswerter!

Von  |  0 Kommentare

Haus an der OstseeIn den schönsten Wochen des Jahres den Urlaub unabhängig und entspannt gestalten – das bevorzugen immer mehr Deutsche und buchen sich für die Urlaubstage eine Ferienwohnung oder mieten gleich ein Ferienhaus.

Der Trend zu den „eigenen“ vier Wänden im Urlaub ist vor allem an der deutschen Küste zu beobachten.

Kaum eine Immobilie in den beschaulichen Badeorten, die im Sommer keine Feriengäste beherbergt.

Die Vorzüge einer solchen Unterkunft liegen für viele Urlauber auf der Hand – Individualität und Unabhängigkeit sind Trumpf!

Das gilt vor allem für die Mahlzeiten, die man in einer Ferienwohnung – im Gegensatz zum Hotel – einnehmen kann, wann immer man möchte. Zwar muss man diese selbst zubereiten, aber was macht das schon, wenn man ausschlafen und auch gleich mal im Bademantel ins Marmeladentoast beißen kann?!

Ein weiterer Vorzug ist der Preis, denn eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus sind fast immer preiswerter als Übernachtungen im Hotel.

Wer auf den Euro achten muss oder prinzipiell Freude am „Pfennig fuchsen“ hat, dem möchten wir nachfolgend einige Tipps geben, wie sich ein Erholungsurlaub mit Aufenthalt in Ferienwohnung oder Ferienhaus noch preiswerter gestalten lässt – das funktioniert nämlich! Und zwar im Bereich der Haushaltsführung, die ja auch im Individual-Urlaub ein Thema ist!

Das sind unsere Tipps:

  • Wenn Sie im Urlaub vorhaben, mittags oder abends selbst zu kochen statt teuer ins Restaurant zu gehen, dann nehmen Sie sich von daheim unbedingt Ihre gängigen Koch-Gewürze mit, denn die meisten Ferienunterkünfte haben nur die „Pfeffer-und-Salz-Streuer“—Grundausstattung im Programm! Mit Gemüsebrühe, Paprikapulver, Salz-Packung und Co. aus Ihrem heimischen Bestand, gelingt Ihnen Ihre alltägliche Küche auch im Urlaub im Handumdrehen!
  • Viele Ferienwohnungen und –häuser verfügen über einen Geschirrspüler – in Sachen Reinigungstabs findet man jedoch vor Ort meist nur zwei, drei Tabs vor. Bringen Sie sich am besten zusätzliche Tabs von daheim mit, so ersparen Sie sich im Urlaub den Einkauf der sperrigen Geschirrspültabs, die bei der Heimfahrt nur unnötig Platz im Gepäck wegnehmen.
  • Für Ferienunterkünfte ohne Spülmaschine empfiehlt es sich, eine (angefangene) Flasche Spülmittel mitzunehmen, so dass auch in dieser Situation der lästige Kauf am Urlaubsort entfällt.
  • Geschirrtücher sind meist nur ein 1maliger Ausführung vor Ort vorhanden – sich von daheim noch ein oder zwei Geschirrtücher mitzubringen, macht Sinn!
  • Wenn Sie im Vorab schon wissen, dass Sie in der Ferienunterkunft öfter mal kochen werden, macht es sich bezahlt, das Lieblings-Schneide-Messer einzupacken, da in den meisten Feriendomizilen manchmal nur die Messer- und Gabel-Grundausstattung vorhanden ist.
  • Kaffeetanten (und –onkels) sollten unbedingt einige Filtertüten einpacken, diese werden nicht immer vor Ort vorgehalten!
  • Nicht verkehrt sind zudem ein paar Wäscheklammern, die man sich in den Urlaubsort mitnimmt – zwar verfügen die allermeisten Unterkünfte über einen Wäscheständer, aber Klammern dazu fehlen häufig, so dass mancher im Urlaub unnötig nachkaufen muss.

Last but not least sei Urlaubern, die Wert auf Stil und Ambiente legen, auch die Mitnahme einer heimischen Tischdecke empfohlen. Eine Terrassenmöblierung ist in den meisten Ferienunterkünfte zwar ausreichend vorhanden, aber natürlich ohne Tischwäsche.

Dabei frühstückt es sich doch nochmal so schön, wenn der morgendlichen Tafel ein schönes Stück Stoff untergelegt ist!

Deshalb: die Umsetzung unserer Tipps ist kaum mit Aufwand oder großartigen Kosten verbunden – der Effekt und Nutzen am Urlaubsort jedoch unbezahlbar!

Probieren Sie es ruhig mal aus und wenn Sie Ihren Urlaub noch vor sich haben, so wünschen wir Ihnen angenehme Ferientage, aus denen Sie hoffentlich tiefenentspannt zurückkehren!

Bildnachweis: Fotolia, https://de.fotolia.com/id/84270709

Datei: #84270709 | Urheber: dieter76

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x