Jetzt brechen alle Dämme: Grüne wollen MEHR Geld & Leistungen für Asylbewerber

Von  |  0 Kommentare

Jeder normal denkende und politisch interessierte Mensch hat es gewusst: Sind die Grünen erstmal mit am Ruder, werden in Sachen (illegaler) Zuwanderer alle Dämme brechen. Und genau danach sieht es derzeit aus.

Aktuell – inmitten eines sich gerade wiederholendem 2015 – faseln die Grünen davon, für Asylbewerber NOCH MEHR Leistungen bereithalten zu wollen. Während etliche Asylbewerber messern, dealen, Straftaten begehen oder – wie vor ein paar Tagen – unsere kirchliche Kultur schänden, wollen realitätsferne und ideologieversessene Politiker weitere Steuergelder an Menschen aus aller Welt, die nach Deutschland strömen, verteilen.

Für Deutsche wird Alltag teurer, parallel will man mehr Geld für Refugees

Und das in einer Zeit, wo die Inflation galoppiert und die Deutschen für Heizöl, Strom, Sprit und Lebensmittel mehr und mehr in die Tasche greifen müssen. So mancher dürfte aktuell kaum wissen, wovon er die extrem gestiegenen Lebenshaltungskosten in den kommenden Wochen noch bezahlen soll.

Zumal weit und breit kein Politiker in Sicht ist, der eine Lösung für Familien hat, die sich – zum Beispiel – kaum mehr die Heizkosten leisten können. Während man anderswo in der EU reagiert und Bürgern die Heizkosten teilweise erlässt, diskutiert hierzulande eine völlig entrückte Politkaste in Berlin folgendes – Zitat aus bild.de vom 1. November 2021:

„(…)Die Grünen wollen das Asylbewerberleistungsgesetz abschaffen! Asylbewerber bekämen dann den kompletten Hartz-IV-Regelsatz von 446 Euro/Kopf. Bisher erhalten sie nach dem Asylbewerberleistungsgesetz maximal 364 Euro für „notwendigen Bedarf“. Die Grünen sprechen von „einer nicht gerechtfertigten Ungleichbehandlung von Geflüchteten“ gegenüber Hartz-IV-Empfängern.(…)“

„(…)Zudem wollen die Grünen auch, dass Asylbewerber direkt ab Einreise volles Anrecht auf alle medizinischen Leistungen bekommen, die Sozialhilfeempfängern zustehen. Bisher gilt das erst ab 18 Monaten Aufenthalt in Deutschland. DAVOR gibt es Behandlungen nur in Notfall- und Krankheitsfällen.(…)“

Immer herein spaziert…!

Und weiter heißt es in dem Artikel:

„(…)Ähnlich sieht es bei anderen wichtigen Migrationsfragen aus:

► Die FDP kann sich notfalls Mauern an den EU-Außengrenzen zur Eindämmung der illegalen Zuwanderung vorstellen.

Die Grünen sind dagegen!

► Die FDP will die „Sekundär-Migration“ stoppen: Migranten, die in einem EU-Staat schon Schutz-Status haben, sollen in Deutschland keinen neuen Asylantrag stellen können.

Die Grünen wollen das so konsequent nicht.(…)“

Sollten die Grünen sich durchsetzen, könnte das das Ende von unserem Deutschland, so wie wir es kennen, sein!

Schon jetzt erkennt man die Heimat kaum mehr wieder: Überfremdete Innenstädte, Straftaten, die es so vorher nicht gab und immer wieder: Messer, Messer, Messer.

Viele Deutsche packen ihre Koffer und wandern aus

Bislang führte das in Sachen Zuwanderung zu keinen Konsequenzen. Weder hat man den Zuzug von Männern aus gewaltaffinen (Un)Kulturen gestoppt, noch schreckt man kriminelle Refugees mit harten Strafen ab. Die Konsequenzen aus solchen Forderungen – sollte man sie umsetzen – werden deshalb noch mehr Kriminalität, noch mehr Drogenhandel, noch mehr Wohnungsnot, noch mehr versiffte Städte, noch mehr sinkende Bildung und eine rasant sinkende Lebensqualität für die Einheimischen sein.

Viele von denen, wollen diesem als „bunt“ verkauften Treiben nicht mehr zusehen – und packen als Auswanderer ihre Sachen.

„Dumm kommt, intelligent geht“ – wäre das nicht eine aktuelle Zustandsbeschreibung für das linksbunte Irrenhaus Deutschland? Beantworten Sie sich diese Frage einfach selbst…!

Recherche-Nachweis: bild.de vom 01. November 201

Bildnachweis: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul
"

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x