Trends für Damenmode im Winter 2019/2020

Von  |  0 Kommentare
Frau in Winterkleidung

Kuschelig zeigt sich die Damenmode 2019/2020

Der Herbst ist eingekehrt und der Winter rückt immer näher. Wer sich für Mode interessiert, fragt sich sicher, was die angesagten Trends für den Winter 2019/2020 sind. Kuschelig, warm und weich wird es auf jeden Fall. Nachfolgend wird erläutert, wie sich Fashionistas am besten kleiden.

Trends für die Damenmode im Winter 2019/2020 – was ist bezüglich der Jacke angesagt?

Langsam, aber sicher ist es an der Zeit, die Wintergarderobe aufzufrischen. Nicht nur kuschelig warm soll sie sein, sondern auch den aktuellen Trends entsprechen. Die Mode von Via Appia ist schick, trendig und individuell für modebewusste Damen mit der Größe 38 bis 54. Die Kollektionen begeistern mit tollen Farben und Prints, liebevollen Details, ausgesuchten Materialien und perfekten Passformen. Eine stylische Winterjacke bildet dabei natürlich die Basis der Winterkleidung. Es kann zwischen verschiedenen Variationen gewählt werden. Steppjacken und Steppmäntel kommen niemals aus der Mode und sind auch in diesem Jahr besonders angesagt. Ein beliebter Klassiker ist außerdem der extrem lässige Parka, insbesondere in der Freizeit. Wer es schicker bevorzugt, kann zum Wollmantel greifen, der für einen eleganten Look sorgt. Ein grauer Mantel ist ein Must Have und Allroundtalent für Fashionistas. Grau lässt sich, genau wie Schwarz, zu allen anderen Farben kombinieren und ist somit eine tolle Alternative.

Was ist sonst noch angesagt im Winter 2019/2020?

Frau im Pullover

Warm und bequem – ein Muss für Winterkleidung.

Dicke Pullover gehören natürlich ebenso zur winterlichen Mode. In dieser Saison zeichnet sich der besonders schöne Stricktrend auf vielen Kleidungsstücken ab. Das Angebot reicht von der klassischen Feinstrickvariante bis hin zu groß und weit geschnittenen Oversize-Pullovern, die ideal für alle sind, die es lässiger mögen. In übergroße Kleidung kann man sich wunderbar einkuscheln. Long-Pullover liegen ebenso im Trend. Sie können über Leggings getragen werden und gern bis über den Po reichen. Was die Muster angeht, kommt diesen Winter keiner an Karos vorbei. Dieser Trend scheint einfach zu bleiben. Sie sind in dieser Saison überall zu sehen, in den unterschiedlichsten Farben auf Pullovern, Hosen, Jacken, Mänteln, warmen Kleidern und sogar auf Schuhen.

Authentische Animal Prints in natürlichen Farbtönen von Beige bis Braun sind ebenso angesagt, beispielsweise das Leoparden-, Schlangen-, Tiger- oder Zebramuster. Auf den Kleidungsstücken werden in diesem Winter eher dezente und dunkle Farben zu sehen sein, aber auch viel Beige, Braun und Pastell. Bei den Accessoires liegen lange Schlauchschals und Mützen mit Bommel im Trend.

Zusammenfassung

Nun ist er da, der Herbst und der Winter steht schon in den Startlöchern. Die Zeit für Sommerkleid und luftiges T-Shirt ist endgültig vorbei. Stattdessen wird die Wintermode im Schrank nach vorn geräumt. Nun freuen wir uns auf kuschelige Strickkleidung in natürlichen Farben und Mustern wie Karo oder Animal. Ein großvolumiger Schal darf in diesem Winter ebenso nicht fehlen.

Bildnachweis: pexels.com / Matt Hardy / Daria Shevtsova
"

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.