Buchtipp: „Rendezvous mit dem Fettnäpfchen“

Von  |  0 Kommentare
Buchcover zeigt Frau auf kippelnden Stuhl

Leichte Schmunzel-Lektüre für Garten und Urlaubskoffer

Kathy Buchholz hat uns vor einiger Zeit die Leidensgeschichte ihrer Krankheit erzählt – Endometriose. Dass die sympathische Frau von jeher schon ein Faible für das geschriebene Wort hat, hat sie uns im persönlichen Gespräch berichtet. Nachdem sie unter anderem bereits ein Buch zu Endometriose und Kochbücher herausgebracht hat, gibt es jetzt kurzweilige Geschichten aus dem Leben der Delmenhorsterin.

Fettnäpfchen & Co – ein Buch über kleine und große Malheure

In „Rendezvous mit dem Fettnäpfchen / Kurzgeschichten die das Leben schreibt!“ (siehe Bild) geht es um ihre ganz persönlichen kleinen und großen Malheure.

Die Autorin schreibt dazu:

„Es fängt damit an, dass ich meine Oma bei einem Spaziergang blamiert habe. Ich erzählte einer fremden Frau, das mich mein Opa immer mit dem Latschen verhaut. In einer anderen Geschichte erfahren die Leser/innen, warum ich Pilze nicht ausstehen kann.
Außerdem berichte ich von meinem Brief an Erich Honecker. Was für ein Gefühlschaos er nicht nur bei mir ausgelöst hat und welche Konsequenzen der Brief auf mein weiteres Leben hatte. Dazu kommt die Geschichte, warum ich den Mauerfall nicht mitbekam, obwohl das ganze Land feierte und … vieles mehr.“

Wer Lust auf das Buch bekommen hat, findet mehr Infos und eine Leseprobe auf der Homepage der Autorin.

Bildnachweis: Kathy Buchholz / Covergestaltung: Tom Jay

 

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.