Die Hochzeit – ein unvergesslicher Tag für zwei

Von  |  0 Kommentare
Paar Hochzeit

Die Hochzeit – noch immer der schönste Tag im Leben!

Es ist soweit, der Hochzeitstermin steht fest. Sie haben sich für eine standesamtliche, kirchliche oder freie Trauung an einem individuellen Ort entschieden. Herzlichen Glückwunsch! Sie sagen Ja zueinander und geben Ihrer Liebe einen offiziellen Rahmen. Wichtig zu wissen, die Trauung auf dem Standesamt ist hierzulande Voraussetzung für eine Ehe. Eine kirchliche Heirat beschließt den Ehebund nicht vor dem Gesetz. Sind alle Formalitäten geklärt, können Sie sich ganz der Hochzeitsplanung widmen. Bereits Wochen und Monate vor dem magischen Datum in noch ferner Zukunft laufen die Vorbereitungen an. Es soll der allerschönste Tag für beide werden. Damit Ihre Hochzeit zur Traumhochzeit wird, planen Sie genügend Zeit für die Vorbereitung ein.

Hochzeitsplanungen: Haben Sie an alles gedacht?

Ist die Gästeliste komplett, gehen Einladungen mit stilvoller, persönlicher Note erst in Druck und danach auf Reisen. Familien und Freunde sind damit Teil der geplanten Zeremonie und beginnen ihrerseits mit der Vorbereitung. Als Paar machen Sie sich auf die Suche nach der Hochzeitslocation. Es gilt, einen geeigneten Ort mit Symbolkraft zu finden, an dem Sie gemeinsam – mit allen geladenen Gästen – gebührend feiern können. Das passende Ambiente, eine imposante Hochzeitstorte, ein leckeres, mehrgängiges Menü und die richtige Musik samt DJ gehören dazu. Ihr Tag soll nicht so schnell zu Ende gehen. Um all seine schönen Momente im richtigen Licht einzufangen und festzuhalten, empfiehlt sich die Buchung eines professionellen Fotografen.

Für eine perfekte Hochzeit das perfekte Outfit

Mit der Auswahl eines Hochzeitskleides und eines Hochzeitsanzuges beginnt ein neues Kapitel Ihrer Hochzeitsvorbereitungen. Ein schier endloses Angebot an Roben erwartet sie. Die Wahl muss nicht unbedingt auf ein Kleid in Weiß oder Ivory fallen. Zarte Rosétöne, Blush-Pink und leichte Neon-Farben liegen im Trend. Designer von Brautmode motivieren zu mehr Mut in Sachen Farbe. Mann hat es bei der Entscheidung für ein Outfit mit Sicherheit um ein Vielfaches leichter. Charmant und verbindend wirkt die Abstimmung beider Bekleidungen aufeinander. Ein ähnliches Accessoires oder ein gleicher Farbton symbolisieren Ihre Verbindung. Zu einem perfekten Brautstyling gehört eine passende Haarfrisur. Hocksteckfrisuren für lange oder elegante Schnitte für kurze Haare, es gibt viele Möglichkeiten – für jeden Typ und für jedes Haar. Und warum nicht an diesem besonderen Tag etwas Einzigartiges ausprobieren. Erlaubt ist, was gefällt und es gefällt, was authentisch ist.

Trauringe – Symbole für Liebe und Verbundenheit

Während der gemeinsamen Vorbereitung der Hochzeit gibt es unzählige schöne Augenblicke. Zu den eindrucksvollsten Momenten gehört die Auswahl der Trauringe. Sie symbolisieren seit Jahrtausenden Werte wie Liebe, Beständigkeit und Treue. Die runde Form besitzt keinen Anfang und kein Ende. Dies assoziiert Unendlichkeit, die gleichfalls für die Partnerschaft gelten soll. Mit dem Entschluss für den Tausch von Ringen beginnt für Sie ein verbindender Prozess. Sie wählen miteinander das Material, die Form und eine Widmung. Viele Paare ergänzen diesen Prozess um eine weitere Erfahrung. Sie erschaffen in Handarbeit individuelle Trauringe – eine schöpferische Handlung, die in Erinnerung bleibt. Der Hochzeitstag wird mit all seinen Facetten gleichermaßen im Gedächtnis bleiben. Genießen Sie den offiziellen Auftakt in Ihr Glück zu zweit in vollen Zügen und freuen Sie sich auf das nächste Highlight Ihrer Liebe, die Hochzeitsreise.

Bildnachweis (Symbolbild): pexels.com

"

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.