Fit in den Frühling? So geht’s!

Von  |  0 Kommentare

Der Winter ist gemütlich, die Weihnachtszeit ein Freudenfest für überschüssige Pfunde. Eine Gans hier, Lebkuchen da, schon ist der jährliche Frust im Anmarsch.

Die Hose wird enger, die Arbeitskollegen frecher – das Fett muss weg! Erst recht, wenn sich im Frühling die ersten Sonnenstrahlen anbahnen und an eine Bikinifigur erinnern, die momentan schlicht unmöglich scheint.

Doch keine Sorge: Selbst ohne kraftspendende Vitamine ist es möglich, die Traumfigur zurückzuerlangen. Wir haben ein paar Tipps aufbereitet, die den Sommer umso schöner werden lassen!

Nicht weniger essen, sondern effektiver

Der erstbeste Gedanke ist selten zielführend. Denn natürlich ist es nicht notwendig, den Körper in einen Hungerstreik zu versetzen. Stattdessen sollten die überschüssigen Pfunde strategisch minimiert werden. Das funktioniert nicht von heute auf morgen, geht jedoch mit keinem Verzicht einher. Etwas weniger Pizza und Kuchen sorgen für den Anfang, mehr Obst und Vollkornbrot für Energie und gute Laune. Veränderte Mengen klingen doch gleich viel besser als Verzicht und kulinarische Verbote, oder?

Die Kunst der Bewegung

Liebe Bewegungsmuffel, leider gehört Sport einfach dazu. Wer abnehmen möchte, sollte seinen Körper wenigstens dreimal wöchentlich zum Schwitzen bringen. Dabei genügt es bereits, jeweils eine halbe Stunde durch die Innenstadt oder einen nahegelegenen Park zu laufen. Die eingesparten 200 bis 300 kcal klingen vielleicht überschaubar, summieren sich jedoch am Ende des Monats auf der Waage. Hören Sie einen Podcast oder ihre Lieblings-CD, wird der Ausflug an der frischen Luft zum Kinderspiel!

Morgenstund hat Gold im Mund

Arbeits- und Familienalltag sind stressig und mit nur wenigen Pausen versehen. Klar also, dass die Pfunde nicht immer zwischen Tür und Angel verschwinden können. Fällt es Ihnen schwer, die nötigen Stunden freizuschaufeln, sollten Sie vielleicht eine halbe Stunde früher aufstehen und einen Morgenspaziergang unternehmen. Klingt fies, aber Sie haben sich schnell daran gewöhnt! Und immerhin: Sie werden von weniger Blicken beobachtet und erscheinen putzmunter auf der Arbeit!

Bloß nicht schlapp machen

Verzweifeln Sie nicht, wenn sich nicht sofort Erfolge einstellen! Auch beim Abnehmen liegt die Kraft vor allem in der Ruhe. Wenn Sie heute anfangen, sind Sie zur Strandsaison fit wie ein Turnschuh – und haben es gar nicht mehr nötig, beim Online-Dating zu schummeln. Sie werden sich mit jedem Tag wohler fühlen und kaum mehr erwarten können, Ihren Bikini aus dem Schrank zu holen. Mit unseren Tipps fällt es Ihnen beim nächsten Weihnachtsfest umso leichter, gemütlich abschalten und zulangen zu können. Denn Sie wissen ja: Dank kleiner Übungen ist jedes Speckröllchen verschwunden!

Bildnachweis: pexels.com

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Frauenpanorama unterstützen? Über eine Spende freut sich Frauenpanorama.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • First Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

zurück